Parfüm Selber Herstellen – Aromatherapie – Ätherische Öle

Parfum selber herstellen für Kinder –

so einfach geht das mit unserem DIY Bastelset!

 

„Wir Mütter haben früher alle mit Wasser und Rosenblättern Parfüm selbst gemacht“, erklärt Maries Mutter. Nur durch Zufall ist sie auf diese innovative Variante der Aromatherapie aufmerksam geworden und ist sich sicher: „Ein Parfüm selber herstellen, ganz auf natürliche Art und Weise, ist eine tolle Spielidee für jeden Mädchengeburtstag.“

Parfüm selber herstellen is basiert auf den Grundlagen der Aromatherapie für Kinder und besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten und ätherischen Ölen aus Blumen- und Pflanzenextrakten. Das DIY Bastelset Parfüm selber herstellen für zehn Kinder besteht aus Parfümfläschchen, Traubenkernöl, Düften, Parfümdosen, Einladungskarten und einer Spielanleitung für rund eineinhalb Stunden Parfümvergnügen.

Was ist Aromatherapie?

 

Aromatherapie bedeutet Dufttherapie. Die magische Wirkung von Blumen, Pflanzen und Kräutern wurde schon vor langer Zeit entdeckt. Wir nennen den Extrakt ätherisches Öl. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie Einfluss auf Ihren Körper, Geist und Ihre Seele haben. So wirkt Lavendel entspannend, Mandarine heitert auf, Zitrone hilft beim Denken und erfrischt den Kopf, Ylang Ylang hilft bei Angst und Loslassen und Grapefruit gibt Energie.

Haben Sie den Namen Kleopatra schon einmal gehört? Sie war eine Königin aus dem alten Ägypten und hatte eine natürliche Anziehungskraft. Sie hatte viele duftende Öle und war vielleicht eine der berühmtesten Geliebten und eine echte Schönheit. Auch im Grab des Pharaos Tutanchamon wurden einige Dufttöpfe mit dem Duft von Nardus und Nelken gefunden. Und die Ägypter verwendeten ihr berühmtes Kyphi-Öl in den Tempeln.

Für Parfüm selber herstellen, verwenden wir also ätherische Öle. Ätherische Öle werden durch Dampfdestillation, Extraktion oder Pressen aus pflanzlichem Material gewonnen. Sie können an Äste, Bäume, Blätter, Kräuter, Gräser, Sträucher, Blumen und Früchte denken. Zum Beispiel wird das Petitgrain aus den Zweigen des Orangenbaums, Neroli aus den Blüten und Orange aus den Früchten gewonnen.

Seit 2006 bin ich zertifizierte Aromatherapeutin für Kinder. Mit diesem Wissen fertigte ich ein Baselset „Parfüm selber herstellen“ an. Sie finden das Bastelset hier! 

WICHTIG:  Wir arbeiten nur mit natürlichen Zutaten. Die Kinderhaut ist sehr sensibel, deshalb haben wir uns für Parfüm auf Basis von Traubenkernöl anstatt Alkohol entschieden. Ätherische Öle sollten immer mit einem Pflanzenöl wie Mandelöl oder Traubenkernöl gemischt werden. Reine ätherische Öle sind für Kinder zu stark. Unsere Düfte bestehen aus ätherischen Ölen und pflanzlichen Ölen, weshalb es für Kinder 100% sicher ist, Parfüm selber zu herstellen.  

Parfüm selber herstellen mit ätherische Öle.

 

Ätherische Öle sind aromatische, hochkonzentrierte Pflanzenextrakte, liefern den Duft und bilden die Essenz oder Kraft der Pflanze. Der Prozentsatz des ätherischen Öls variiert je nach Pflanze. Zum Beispiel werden 6.000 Kilogramm Rosenblütenblätter benötigt, um 1 Kilogramm ätherisches Öl zu erhalten. Aber für Lavendelöl werden 100 bis 150 Kilogramm Blüten für 1 Kilogramm ätherisches Öl benötigt. Das erklärt auch, warum Rosenöl teuer ist. Es ist zeitaufwendig, die Rosen zu pflücken, und die Rosen blühen nur wenige Monate im Jahr.  Das beste Rosenöl stammt aus der Rosa Damascena. Von den alten Griechen war die Rose die Blume der Aphrodite, der Göttin der Liebe und Schönheit. Rosenöl ist ein Segen für die Haut, ein Wunderöl gegen Falten, aber eine 5 ml-Flasche Rosenöl kostet mindestens 100 Euro.

Jedes ätherische Öl hat seinen eigenen Duft und seine eigene Wirkung sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene. Sie geben Entspannung, Optimismus, Energie, stärken die Konzentration oder sind ein 100% natürliches Heilmittel bei unangenehmen Beschwerden.  Aber nicht alle ätherischen Öle sind für Kinder sicher. Die Auszüge sind auch sehr aussagekräftig, um mit ihnen zu arbeiten. Aus diesem Grund haben wir unsere ätherischen Öle vorgemischt. Damit es keine Rolle spielt, ob ein Kind reines ätherisches Öl auf die Haut bekommt. Es macht auch nichts, wenn sie ein paar Tropfen mehr verwenden. Parfüm selber herstellen für Kinder mit diese 5 ätherische Öle.

5 sichere ätherischen Öle für Kinder.

Parfüm Selber Herstellen Grapefruit Ätherische Öle Kinder Aromatherapie

1. Pampelmuse

Die Pampelmuse (citrus paradisi) ist ein hoher Baum mit großen, gelb-rosa Früchten und wächst hauptsächlich in Florida. Das ätherische Öl Pampelmuse wird aus der Schale der Frucht gepresst und hat einen herb-aromatischen Zitrusduft mit einem Unterton, der an schwarze Johannisbeeren erinnert. Ein anderer Name für Grapefruit ist Pampelmuse. Der ätherische Öl Grapefruit wirkt erfrischend und hilft Kindern, die manchmal frustriert sind. Pampelmuse oder Grapefruit vermischt sich gut mit Ylang Ylang (2/3 grapefruit, 1/3 ylang ylang).

Parfümselberherstellen Ätherischeöle Mandarin

2. Mandarine

Die Mandarine (Citrus nobilis) ist ein kleiner Baum mit gelb-orangen Früchten, der hauptsächlich in Florida und im Mittelmeerraum wächst. Das ätherische Öl wird aus der frischen Schale gepresst und hat einen süßen, saftigen, honigartigen Duft. Mandarin ist ein echtes Kinderöl und bringt eine spielerische Unbekümmertheit in Ihrem Kind zum Vorschein. Darüber hinaus muntert Mandarine auf und hilft, Spannungen abzubauen. Das ätherische Öl Mandarine hilft bei Unruhe und Schlaflosigkeit. Wussten Sie, dass Mandarine eine der wichtigsten Komponenten eines Parfums ist?

Parfüm Selber Herstellen Parfüm Selber Machen Mit Kinder

3. Zitrone

Die Zitrone (citrus limonum) ist ein kleiner immergrüner Baum mit gelben Früchten und blüht praktisch das ganze Jahr über. Unser Zitronenbaum in Italien gibt das ganze Jahr über insgesamt 200 Zitronen. Köstlich zur Herstellung von Limoncello. Das ätherische Öl Zitrone wird aus der frischen Schale gepresst und hat einen frischen, scharfen, adstringierenden, sauer-süßen Unterton, eine aromatische Nuance, einen hellen, fröhlichen und lebendigen Duft. Die Parfümindustrie macht großen Gebrauch von Zitrone. Es verleiht Parfüms Frische. Sie erinnern sich bestimmt noch an den Duftklassiker Ihrer Großmutter 4711?

Ätherischeöle Lavendel Aromatherapie

4. Lavendel

Ätherisches Öl Lavendel ist ein sehr beliebtes ätherisches Öl. Dieses Öl wird aus den Blüten gewonnen. Der Duft ist süß, aromatisch und frisch. Lavendelöl kann bei Schlafstörungen, Unruhe, Stress und Spannung helfen. Ein magisches Öl für Kinder. Ein starkes, beruhigendes und linderndes ätherisches Öl. Lavendel mischt sich gut mit Mandarine. Ein gutes Parfüm besteht zu 1/3 aus blumigen und zu 2/3 aus zitrischen Noten.

Ätherischeöle Kinder Aromatherapie

5. Ylang Ylang

Ätherisches Öl Ylang Ylang ist ein schwerer süßer blumiger Duft. Deshalb haben wir Ylang Ylang ein wenig mit Fruchtdüften gemischt. Es ist ein fantastisches ätherisches Öl für Kinder, die Angst haben, Ängste oder Alpträume haben. Es ist auch ein super entspannender Duft. Deshalb haben wir das Öl in das Parfümset gegeben. Aber verwenden Sie Ylang Ylang als Salz auf einem Ei. Wenn das Parfüm zu stark geworden ist, fügen Sie einige Tropfen Mandarine hinzu.

Kindergeburtstagspiele Parfuemselberherstellen Duftquiz