Konzenstration und Aufmerksamkeit in der Schule.

In der Schule spielt die Konzentration und Aufmerksamkeit eine wichtige Rolle. Kinder erhalten viele Informationen, die sie verarbeiten müssen, sie müssen zielgerichtet arbeiten und ablenkenden Gedanken und Umweltreizen widerstehen. Vor allem bei großen Klassen gibt es mehr Anreize und Ablenkungen. Sich lange mit einer Aufgabe abzumühen, kann für ein Kind schwierig sein. Die Luftqualität ist dabei auch nicht gerade hilfreich. In den Klassenzimmern ist es oft sehr warm und es wird nicht richtig gelüftet. In weiterführenden Schulen kann auch der Körper- oder Schweißgeruch von Teenagern ein Problem darstellen.

Düfte in Form von ätherischen Ölen können dazu beitragen, dass man sich besser konzentrieren und den Lernstoff besser behalten kann. Bestimmte ätherische Öle können die Müdigkeit lindern und die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern. Schon Shakespeare schrieb in seinem Hamlet über die Wirkung von Rosmarin auf das Gedächtnis. Und es gibt viele wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass bestimmte ätherische Öle die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern und Kindern helfen können, sich den Lehrstoff besser zu merken. Ich möchte Ihnen einige Beispiele nennen.

Wissenschaftliche Studien.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass der Geruch von ätherischem Rosmarinöl die Gedächtnisleistung von Kindern verbessern kann. Die Vorteile von Rosmarin für das menschliche Gedächtnis werden schon seit Jahrhunderten diskutiert, und die griechischen Studenten trugen bei Prüfungen Rosmarinkränze. Dieses Kraut taucht sogar in Shakespeares Stück Hamlet auf: „Es gibt Rosmarin, das ist für das Gedächtnis.“

Die Takasago Corporation in Japan hat mit der Verteilung verschiedener Öle im Büro experimentiert. Wenn sie Zitronenduft verbreiteten, gab es 54%  weniger Fehler und mit Lavendelduft gab es 20 % weniger.

Eine Studie aus dem Jahr 2012 zeigte erstmals die stimulierende Wirkung des ätherischen Rosmarinöls und wie es sich auf die Stimmung, die Aktivität der Gehirnströme und das autonome Nervensystem auswirkt. Später bestätigte eine 2018 an der medizinischen Fakultät der Universität Alexandria durchgeführte Studie mit Schulkindern, dass Rosmarin die Konzentration und Aufmerksamkeit fördern und das Zahlengedächtnis stimuliert werden kann.

Eine Studie der Abteilung für Psychiatrie der Ohio State University (2008)  (2008) ergab, dass der Geruch von Zitrone eine positive Stimmung fördert. Diese englische Studie der Northumbria University (2012) zeigt, dass Rosmarin die kognitive Leistung verbessern kann, da das ätherische Rosmarinöl 1,8 Cineol enthält.

Diese englische Studie der Universität Northumbria (2012) zeigt, dass Rosmarin die kognitive Leistung verbessern kann, weil er Leistung, da Rosmarin 1,8 Cineol enthält.

Konzentration Aufmerksamkeit Kindern Ätherische Öle Aromatherapie

Wie können ätherische Öle die Konzentration und Aufmerksamkeit in der Schule fördern?

Lassen Sie uns einen Moment über das Gehirn sprechen. Dank des limbischen Systems besteht eine enge Verbindung zwischen der Nase und dem Gehirn. Das limbische System, das sich tief im Gehirn befindet, reagiert auf sensorische Reize aus der Umwelt (z. B. Geruch) und ist verbunden mit Gedächtnis, Gefühle und primitive Triebe und Reaktionen hervorrufen.

Beim Lernen und Studieren ist diese Assoziation von Erinnerung und Geruch besonders wichtig. Die Riechkolben in der Nase nehmen Reize auf (Geruchsmoleküle, die an Geruchsrezeptorzellen gebunden sind) und kommunizieren direkt mit dem Hypothalamus und dem limbischen Zentrum des Gehirns. Dadurch wird die Freisetzung von Neurotransmittern signalisiert, die wiederum Emotionen und das Gedächtnis beeinflussen können. Gerüche können Erinnerungen, Ihr helfen sich zu konzentrieren und Ihnen beim Lernen zu helfen. Tatsächlich wird eine Erinnerung, die mit einem Geruch verbunden ist, leichter abgerufen, weil das limbische Gehirn so eng mit dem Geruchssinn verbunden ist.

Welche ätherischen Öle können Ihr Kind helfen, sich besser zu konzentrieren?

1. Bergamotte

Eine Studie japanischer Forscher aus dem Jahr 2015 ergab, dass die Einwirkung des ätherischen Öls Bergamotte dazu beiträgt, den Spiegel des Stresshormons Cortisol zu senken und das Gehirn von (Versagens-)Ängsten zu befreien, so dass das kritische Denken nicht beeinträchtigt wird.

2. Zitrone

Das ätherische Öl der Zitrone hat einen belebenden Duft und wird zur Anregung des Gedächtnisses und der geistigen Wachheit verwendet.  Forscher in Japan haben festgestellt, dass es die Produktivität und die Konzentration fördert. In einer Studie wurde festgestellt, dass in Räumen mit Zitronenduft die Zahl der Tippfehler bei Angestellten, die mit Computern arbeiten, um 54 % zurückging.

3. Eukalyptus

Eukalyptus ist ein anregendes ätherisches Öl. Es kann die Aufmerksamkeit erhöhen und Trägheit verhindern. Für manche ist es wirksamer als Koffein, und ohne Nebenwirkungen.

4. Pfefferminze

Wie Eukalyptus ist Pfefferminze ein anregendes ätherisches Öl für Produktivität, Konzentration und geistige Wachheit.

5. Basilikum

Linalool, ein chemischer Bestandteil, der in vielen ätherischen Ölen enthalten ist, ist dafür bekannt, dass er Stress abbaut. Das ätherische Öl des Basilikums ist reich an Linalool, und der Abbau von Stress kann zu geistiger Klarheit und einer verbesserten Konzentrationsfähigkeit führen.

6. Rosmarin

Rosmarin ist ein weiteres anregendes ätherisches Öl, das zur Steigerung der Aufmerksamkeit und zur Erhaltung des Gedächtnisses verwendet werden kann.

 

Inspiration auf Pinterest @lilieundlotus
Wie Viele Kinder Laden Sie Ein Kindergeburtstagsparty
Madchen Geburtstag Kinderparty Kinderfest
Kinderparty Tipp Nahrung
Parfum Selber Herstellen Geburtstag Madchen Party
Eine Kinderparty Mit Einem Thema Ist Besonders Festlich